Kategorie: Ortsunabhängigkeit


In dieser Kategorie findest Du Beiträge, welche sich mit der Möglichkeit der Ortsunabhängigkeit und dem mobilen Arbeiten durch den Einsatz von mobilen Tools und Diensten beschäftigen.

Einsatz von Cloudspeicher

Veröffenticht am 05.10.2015    von     in der Kategorie Ortsunabhängigkeit

Generic placeholder image

Mobiles und ortsunabhängiges Arbeiten bedeutet, von möglichst allen Orten auf alle Daten zugreifen zu können. Entweder man hat also seine Daten auf Stick oder Festplatte bei sich, am besten in doppelter Ausführung zur Sicherung oder man greift über das Netz auf einen Cloudspeicher zu. Dabei ist natürlich die Notwendigkeit eines Internetzugriffes zu beachten. Allerdings werden […]

zum Beitrag

Meine mobilen SEO Tools

Veröffenticht am 28.09.2015    von     in der Kategorie Online Präsentation und Reputation, Ortsunabhängigkeit

Generic placeholder image

Die in diesem Beitrag vorgestellten mobilen SEO Tools sind keine Apps, die auf Knopfdruck einem den Aufwand einer Suchmaschinenoptimierung abnehmen. Die Programme sind Hilfsmittel und bieten Auswertungen zu unter anderem Ranking, Keyword-Dichte, Traffic, Besucher- und Nutzerdaten und vielen mehr. Beim Einsatz ermöglichen sie den mobilen Zugriff auf die notwendigen bzw. gewünschten Daten. Die gewonnen Daten […]

zum Beitrag

Mein Fazit des digitalen Briefkasten bei Dropscan

Veröffenticht am 21.09.2015    von     in der Kategorie Dropscan, Ortsunabhängigkeit

Generic placeholder image

In diesem Beitrag möchte ich dir mein Fazit des digitalen Briefkasten bei Dropscan vorstellen. Diesen habe ich vor mehr als einem Jahr in meinem Fazit über den E-Postscan Service der Deutschen Post AG angekündigt. Bei der Recherche zu diesem Beitrag, insbesondere zum aktuellen Angebot der Dienstleistung der Deutschen Post AG, konnte ich in dem Scanservice-Test: E-Postscan vs. Dropscan von […]

zum Beitrag

Mein Fazit des E-Postscan Service

Veröffenticht am 07.09.2014    von     in der Kategorie E-Postscan, Ortsunabhängigkeit

Nachdem der Nutzungszeitraum für den E-Postscan Service der Deutschen Post AG am Montag beendet war, habe ich am Donnerstag ein Paket mit der gesammelten Post erhalten. Gerne hätte ich dies an die von mir verwendete Packstation liefern lassen, allerdings hatte ich keine Möglichkeit gefunden dies im System anzugeben. Die Öffnung des Paketes zeigte eine ordentliche […]

zum Beitrag

Fazit dritte Woche E-Scan der Deutschen Post

Veröffenticht am 24.08.2014    von     in der Kategorie E-Postscan, Ortsunabhängigkeit

Wie letzte Woche in meinem Beirag “Fazit der zweiten Woche E-Scan der Deutschen Post” schon angekündigt, möchte ich nun mein persönliches Fazit für die dritte Woche abgeben. Die dritte Woche des Testzeitraumes für den Service E-Scan brachten, wie schon zu erwarten war keine neuen Erkenntnisse mehr. Von den in dieser Woche erhaltenen Postsendungen waren auch wieder die wenigsten über die die […]

zum Beitrag

Telefax über das Internet

Veröffenticht am 23.08.2014    von     in der Kategorie Ortsunabhängigkeit

Generic placeholder image

In der Geschäftswelt gehört zur schriftlichen Korrespondenz auch Jahrzehnte nach Einführung der eMail immer noch das Telefax. So werden gefaxte Dokumente immer noch eher akzeptiert als eMails, wenn eine handschriftliche Unterschrift verlangt wird. Doch so ein Telefax ist neben den Anschaffungskosten auch im Sinne der Ortsunabhängigkeit nicht gerade als ein modernes Kommunikationsmittel zu sehen. Wer ohne Telefax nicht auskommt, […]

zum Beitrag

Fazit der zweiten Woche E-Scan der Deutschen Post

Veröffenticht am 17.08.2014    von     in der Kategorie E-Postscan, Ortsunabhängigkeit

Wie letzte Woche in meinem Beirag “Fazit der ersten Woche E-Sacn der Deutschen Post” schon angekündigt, möchte ich nun mein persönliches Fazit für die zweite Woche abgeben. Die zweite Woche des Testzeitraumes für den Service E-Scan brachten mir keine wirklich neuen Erkenntnisse. Von den insgesamt 10 Postsendungen in dieser Woche kamen tatsächlich nur drei über die Deutsche Post […]

zum Beitrag

Fazit der ersten Woche E-Scan der Deutschen Post

Veröffenticht am 10.08.2014    von     in der Kategorie E-Postscan, Ortsunabhängigkeit

Wie in meinem Artikel “Mehr Unabhängigkeit durch weniger Briefe verspricht nun auch die DeutschePost.” schon angekündigt, möchte ich gerne ein persönliches Fazit während der Testphase des Angebotes der Deutschen Post AG abgeben. Seit Montag nun werden meine Postsendungen von der Deutschen Post umgeleitet, gescannt und mir per E-Post (E-Brief) als PDF-Datei zugestellt. Wie ich schon in […]

zum Beitrag

Mehr Unabhängigkeit durch weniger Briefe verspricht nun auch die DeutschePost.

Veröffenticht am 25.07.2014    von     in der Kategorie E-Postscan, Ortsunabhängigkeit

In der zweiten Folge meines Podcast “weniger ist oftmals mehr” ging es um das elektronische Postfach. Neben der Möglichkeit der Verringerung der eMail-Flut ging es auch um die Eindämmung der Papierflut in unserem Briefkasten. In diesem Zusammenhang habe ich auch auf den Service der Firma “dropscan.de” aus Berlin hingewiesen. Dieser Service bietet dem Kunden in […]

zum Beitrag